Um am Forellensee erfolgreich zu sein, gibt es verschiedene Methoden und noch mehr Köder. Wir stellen Euch bei Fünf für Forellen Wege zum Fisch im Kescher vor.

Das Angeln am Forellensee ist und bleibt absolut beliebt! Nicht nur bei Anfängern oder Gelegenheitsanglern, sondern auch bei Profis, die bestens ausgestattet sind und sogar bei Wettbewerben mitfischen. Doch um Spaß und abends einen leckeren Fisch auf dem Teller zu haben, muss es nicht ein „ganzer Angelladen“ am Wasser sein. Wichtig ist, sich nicht nur auf eine Montage oder einen Köder zu beschränken. Probiert Euch aus und sucht die Fische. Bleibt am Ball. Beißfenster und Vertrauen in Montage, Methode und Köder werden am Ende Fische ans band bringen! Fünf für Forellen bringen auch mehr Fisch!

Bleischrot über dem Haken lässt die Köder schneller absinken

 

Fliege fängt (fast) immer!

Klar, Forellen beißen auf Streamer & Co – auch Regenbogner im Bezahlsee. Ihr müsst dafür keine teure Ausrüstung und diverse Fliegenboxen am Start haben. Eine Fliegenrute in Klasse 5 oder 6 und 2,70 Metern Länge mit einer passenden Rolle und schwimmender WF-Schnur (Weight Forward) sowie einem verjüngten Vorfach mit 0,18er bis 0,25er Spitze – hängt von der zu erwartenden Fischgröße ab – und natürlich ein paar Fliegen, das war’s schon. Besorgt Euch Wooly Bugger in Schwarz, Braun und knalligen Farben wie Orange, Rot, Gelb und Chartreuse sowie einige Nymphen. Hier seien genannt Montana, Pheasant Tail, Buzzer und Goldkopf-Modelle. Streamer mit kleinem Propeller am Kopf können auch ein Game Changer sein! Übrigens, wer mit der Fliegenrute nicht klar kommt oder gar keine besitzt, der führt die kleinen Happen hinter einem schwimmenden oder sinkenden Sbiro durchs Regenbogenrevier. Ideal ist eine Rute zwischen 3 und 3,90 Metern Länge, damit Ihr ein fast rutenlanges Vorfach zwischen Sbiro und Fliege schalten könnt.

Streamer mit Propeller sind bei unschlüssigen Fischen top

 

Den kompletten Artikel findet Ihr in RUTE & ROLLE 09/2023!

Text und Fotos: Elmar Elfers

Die aktuelle RUTE & ROLLE 09/2023 könnt Ihr ganz einfach bei uns im Shop bestellen! KLICKT HIER!

Mehr zum Thema Forellenangeln findet Ihr zum Beispiel hier!

(Visited 260 times, 1 visits today)