Racker Shad von Iron Claw

Ein fettes Köderpaket wartet im Lesertest der November-Ausgabe auf Euch. Ihr habt die Chance auf 180 Racker Shads in drei Größen samt Köderbox. Jetzt bewerben!

Allen Testern spendiert Iron Claw zusätzlich zu den Racker Shads eine Köderbox, eine Cap und einen Aufkleber

Der Herbst zählt unter Raubfischanglern zur besten Zeit des Jahres. Nimmersatte Barsche jagen Kleinfische, hungrige Zander sind auf Beutezügen und dicke Hechte lauern auf fette Happen. Passend zur heißesten Phase gibt’s im RUTE&ROLLE Lesertest tolle Köder, die Ihr, liebe Leser, testen dürft. Gemeinsam mit der Firma Sänger schicken wir zwanzigmal neun Iron Claw Racker Shads auf den Prüfstand. Hierfür erhält jeder Tester eine Box mit fünf Racker Shads in 10,5 Zentimetern, welche sich zum Barschangeln eignen. Komplementiert wird die Box mit drei 17-Zentimeter-Versionen und einem Großgummi in 22 Zentimetern.

Zusätzlich spendiert Sänger noch eine Cap und einen Aufkleber. 20 Tester bekommen es aber mit keinem gewöhnlichen Gummi zu tun, auch wenn die Form an eine klassische Ausführung erinnert. Der Racker Shad besteht aus einer ungiftigen und naturverträglichen Gummimischung, welche seit Jahren bei Babypflegeprodukten eingesetzt wird. Auf Weichmacher verzichtet der Hersteller. Wichtig: Bewahrt die Iron Claw Racker Shads getrennt von herkömmlichen Gummis auf. Die Mischungen vertragen sich nicht! Wie sich das Material im Einsatz am Wasser schlägt und wie langlebig es ist, sollen unsere 20 Tester herausfinden.

Der Racker Shad ist in einer klassischen Gummifischform gehalten, dabei ist der Köder allerdings recht schlank. Er ist mit einem Schaufelschwanz ausgestattet, der für ordentlich Druck und eine rollende Aktion sorgt. Ihr könnt den Köder traditionell am Jighaken aber auch am Offset-Haken fischen. Für letztere sind die größeren Ausführungen mit einer Bauchfalte versehen. Wir sind auf Eure Testerfahrungen gespannt und wünschen eine fischreiche Zeit am Wasser.

So wirst Du Tester

Bewirb Dich jetzt über das unten stehende Kontaktformular. Die gute, alte Postkarte geht natürlich auch: Redaktion RUTE & ROLLE – Iron Claw Test – Nymphenburger Str. 20b, 80335 München. Unter allen Einsendungen, die bis zum 13. November 2018 (Poststempel) bei uns eingegangen sind, werden 20 Tester ausgelost, die eine Box mit neun Iron Claw Racker Shads sowie einen Fragebogen zur Bewertung erhalten. Dieser muss dann – mit einigen Testfotos – bis zum 25. März 2019 (Poststempel) wieder bei uns in der Redaktion sein. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Fülle das Formular aus und nenne als Betreff „Iron Claw Test“!

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

(Visited 2.289 times, 2 visits today)