Ninja LT 2500 von Daiwa – 15 Tester gesucht!

Ihr habt die Chance auf insgesamt 15 Spinnrollen. Daiwa schickt die neue Ninja LT 2500 an den Start unseres Lesertests. Macht mit!

Insgesamt 15 Daiwa Ninja LT in
der Größe 2500 warten
im Lesertest auf Euch

Schon das Vorgängermodell – die Ninja A – sorgte unter Raubfischanglern für Aufsehen. Schließlich gab es viel Rolle zu einem fairen Kurs. Auch die neue Ninja LT-Serie verfolgt diese Idee. Dabei reduzierte Daiwa das Gewicht der Spinnrolle beim 2500er Modell um mehr als 30 Gramm. Somit bringt die Rolle gerade einmal 240 Gramm auf die Waage. Die japanische Firma verbesserte die Serie auch in anderen Punkten wie zum Beispiel dem Getriebe. Im Inneren der Ninja LT arbeitet das Touch Digigear-Getriebe, welches bisher nur in teureren Modellen zum Einsatz kam. Zusammen mit vier Kugellagern soll es für einen weichen, geschmeidigen Lauf und eine optimale Kraftübertragung sorgen. Achtet im Lesertest daher besonders auf diese beiden Punkte. Eine Spinnrolle ist einer dauerhaften und hohen Belastung ausgesetzt. Schließlich werfen wir unseren Köder stets aufs Neue aus und holen ihn wieder ein. An einem Angeltag kommen somit unzählige Bügelöffnungen und Umdrehungen zusammen.

Wir möchten im Test wissen, ob die Ninja LT auch nach mehreren Einsätzen die Schnur noch sauber aufspult. Bei der Übersetzung von 5,3:1 zieht die 2500er Größe satte 75 Zentimeter ein. Die Schnurfassung des Modells ist bei einer 0,20er mit 150 Metern angegeben. Das für die meisten Situationen beim Raubfischangeln ausreicht. Hat dann ein Fisch den Köder genommen, kommt Arbeit auf das ATD-Bremssystem zu. Ob dieses umgehend anspringt, sanft Schnur freigibt und wie fein es sich einstellen lässt, zeigen Eure Praxiserfahrungen. Wie die Daiwa Ninja LT in unserem Lesertest abschneidet und wie unsere 15 Tester die Rolle einschätzen, lest Ihr in einer den kommenden Ausgaben von RUTE&ROLLE. Neben der vorgestellten Version ist die Spinnrolle in acht weiteren Ausführungen erhältlich.

So wirst Du Tester

Bewirb Dich jetzt über das unten stehende Kontaktformular. Die gute, alte Postkarte geht natürlich auch: Redaktion RUTE&ROLLE – Daiwa Test – Nymphenburger Str. 20b, 80335 München. Unter allen Einsendungen, die bis zum 15. Juli 2019 (Poststempel) bei uns eingegangen sind, werden 15 Tester ausgelost, die eine Daiwa Ninja LT 2500 sowie einen Fragebogen zur Bewertung erhalten. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Fülle das Formular aus und nenne als Betreff „Daiwa Test“!

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

(Visited 6.949 times, 1 visits today)