J-Braid Grand X8 von Daiwa – 30 Tester gesucht!

Im neuen Lesertest stellt Daiwa insgesamt 4.050 Meter feinstes Geflecht bereit. Auf Euch warten 30 Spulen der neuen J-Braid Grand X8. Sichert Euch Eure Testschnur!

Die Daiwa J-Braid Grand X8 kommt auf 135-Meter-Spulen zu den RUTE&ROLLE-Testern

Als rundgeflochten beschreibt Daiwa die neue J-Braid Grand X8, die eine Weiterentwicklung der bekannten J-Braid der japanischen Firma ist. Die feine Leine besteht aus acht Fasersträngen und spricht Raubfisch- sowie Meeresangler an. Lasst Euch davon aber nicht einschüchtern und testet die Schnur doch auch einfach mal beim Grundangeln auf Karpfen, Aal oder Fischen auf Forellen. Insgesamt erwarten Euch 4.050 Meter. Wir suchen 30 Leser, die je eine Spule mit einer Lauflänge von 135 Meter kostenlos erhalten. Schickt uns dafür einfach eine Bewerbung wie bei „So wirst Du Tester“ beschrieben.

Ihr bekommt die Daiwa J-Braid Grand X8 in einem Durchmesser von 0,16 Millimetern. Die Tragkraft dieser Schnurstärke ist mit zehn Kilo angegeben. Die gesamte Range umfasst sogar zehn Durchmesser. Mit dieser Schnur seid Ihr für viele Situationen und Angelarten bestens gewappnet und könnt in die Vollen gehen. Achtet beispielsweise auf die Färbung der Schnur. Im RUTE&ROLLE-Lesertest bekommt Ihr es mit der Grand X8 in Blau zu tun. Daneben ist sie in Hellgrau, Gelb und einer Multicolor-Ausführung erhältlich. Die Schnur besteht aus acht Izanas PEFaser, die sehr eng miteinander verflochten sind. Durch ein spezielles Verfahren im Herstellungsprozess wird die J-Braid Grand X8 gestreckt. Dadurch soll eine sehr hohe Knotenfestigkeit erreicht werden. Zudem beschreibt Daiwa die Schnur als überaus abriebfest.

Prüft das im Trockentest. Legt die Schnur dazu einfach über eine Kante und zieht sie mehrere Male hin und her. Wir sind gespannt, welche Erkenntnisse Ihr sammelt. Durch eine Oberflächenbeschichtung soll das sehr weiche Geflecht zudem extrem leise durch die Ringe gleiten. Spitzt beim Fischen also die Ohren und hört genau hin. Wir wünschen Euch viel Erfolg bei der Bewerbung und eine tolle Testphase mit der Daiwa J-Braid Grand X8.

So wirst Du Tester

Bewirb Dich jetzt über das unten stehende Kontaktformular. Die gute, alte Postkarte geht natürlich auch: Redaktion RUTE&ROLLE – Daiwa Test – Nymphenburger Str. 20b, 80335 München. Unter allen Einsendungen, die bis zum 14. April 2020 (Poststempel) bei uns eingegangen sind, werden 30 Tester ausgelost, die eine 135-Meter-Spule der Daiwa J-Braid
Grand X8 sowie einen Fragebogen zur Bewertung erhalten. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Fülle das Formular aus und nenne als Betreff „Daiwa Test“!

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

(Visited 12.723 times, 1 visits today)