Für 4 Portionen | Zeit: ca. 35 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Für den Sud

  • 400 ml Fischfonds
  • 100 ml Reiswein
  • 3 EL Sojasauce
  • 5 Pfefferkörner
  • 10 g Zitronengras
  • 1 Kaffir-Limettenblatt

Für das Gemüse

  • 150 g rote Spitzenpaprika
  • 150 g gelbe Spitzenpaprika
  • 150 g orangene Spitzenpaprika
  • 80 g Zuckerschoten
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 80 g Staudensellerie
  • 1 fein geschnittene Chileschote, Salz, Pfeffer
  • 1 Elo Korianderblättchen

Für den Fisch

  • 4 Hechtkoteletts (ca. 180 bis 200 g)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zutaten für den Sud in einen Wok geben.Dämpfkorb aus Holz und Bast daraufstellen. Paprikas putzen, in feine Ringe und Zuckerschoten in Rauten schneiden. Frühlingszwiebeln und Staudensellerie putzen, Zwiebeln in Ringe und Sellerie in Scheiben schneiden. Chili fein hacken, dabei die Samen entfernen. Das Gemüse im Dämpfkorb verteilen, leicht würzen. Fisch salzen und pfeffern, nebeneinander auf das Gemüse legen, Dämpfkorb zudecken. Sud zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und rund 15 Minuten dämpfen. Fisch mit Gemüse anrichten, mit Sud beträufeln, mit Koriander garnieren und servieren.

Foto: Teubner Food Foto