Der Winter ist eine besondere Zeit zum Angeln auf Forelle. Die Salmoniden kommen bei kalten Temperaturen erst so richtig in Fahrt. Im Forellenteich stehen die Fische tief am Grund: Jetzt punkten passive und aktive Methoden. Forellenangler Sebastian Hiebsch aus dem Abu Garcia | Berkley-Team nutzt dazu zwei Montagen. Mit der Finesse Methode Carolina Rig kann er passiv und aktiv auf Forelle angeln. Als Köder kommen kleine Gummis oder Forellenpaste wie Berkley PowerBait an den Haken.

Seine zweite Methode ist das aktive Angeln mit dem Spoon. Die kleinen Blinker führt der Experte ganz langsam und knapp über Grund. Wir treffen Sebastian am Angelhof Schulte Sienbeck in Waltrop. Dort verrät er Tipps und Tricks zum Forelle angeln und stellt seinen Zielfischen Regenbogenforelle und Lachsforelle nach. ANGLERBOARD TV war für Euch mit der Kamera dabei.

+++ Jetzt ANGLERBOARD TV abonnieren +++
Kamera: Timo Keibel
Filmschnitt: Dirk Nestler

►Mehr Infos findet Ihr auf CATCH MORE FISH: https://anglerboard.de/ams/categories/catch-more-fish.119/
►Die Produktion entstand am Angelhof Schulte Sienbeck: https://www.angelhof-schultesienbeck.net/
►ANGLERBOARD Homepage: https://www.anglerboard.de/
Facebook: https://www.facebook.com/anglerboard/
Instagram: https://www.instagram.com/anglerboard/

(Visited 76 times, 1 visits today)