Für 4 Personen | Zeit: 20 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

  • 4 Dorschfilets (je circa 150 g)
  • 1 Glas Kapern (Einwaage 100 g)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
  • 2 TL Parmesan (fein gerieben)
  • 2 EL Olivenöl, 500 ml Fischfond
  • Salz, Pfeffer, 125 ml Weißwein

 

Zubereitung

Abgetropfte Kapern und abgezupfte Petersilienblätter mit dem Mixer fein zerkleinern. In einer Schüssel mit Zitronenschale, Parmesan und Öl zu einer glatten Paste rühren, beiseite stellen. Die Dorschfilets abspülen und trocken tupfen. Den Fischfond in einem flachen Topf mit Salz, Pfeffer und Weißwein erhitzen, die Filets einlegen und bei kleiner Hitze in circa sechs bis acht Minuten gar ziehen lassen. Abtropfen, auf Tellern anrichten und auf jede Portion einen Tupfen Kapernpesto setzen.
Dazu passen Bratkartoffeln.

Foto: Teubner Food Foto

(Visited 15 times, 1 visits today)