„Was brauche ich, um diesen und jenen Fisch zu fangen?“, regelmäßig erreichen uns Fragen dieser Art. Eure RUTE & ROLLE nimmt Euch beim Angeln für Einsteiger an die Hand und zeigt, mit welcher Ausrüstung Ihr das erste Mal auf Barsch angelt.

Flussbarsche gibt es in vielen heimischen Gewässern. Häufig kommen sie in hohen Stückzahlen vor. Neben zahlreichen kleinen Exemplaren gesellen sich auch immer wieder echte Prachtfische unter die Schwärme. Die Räuber sind ideal für das Angeln für Einsteiger und lassen sich mit Natur- und Kunstködern überlisten. Während alten Hasen völlig klar ist, wie man ein Barsch überlistet, zucken Anfänger oft nur mit den Achseln. Gemeinsam mit Daiwa zeigt Euch die RUTE&ROLLE-Redaktion, was Ihr zum Barschangeln mit Kunstködern benötigt. Dazu erreichte uns ein prall gefülltes Daiwa-Paket mit Rute, Rolle, Schnur und Ködern. Kommt mit – wir bauen das Set-up Schritt für Schritt gemeinsam auf und versuchen, beim ersten Mal auf Barsch einen Räuber ans Band zu bekommen.

Den Artikel und die Chance, das Tackle zu gewinnen, findet Ihr in RUTE & ROLLE 07/21

(Visited 203 times, 1 visits today)