Fliegenfischen ist die wohl ursprünglichste Art, einen Fisch zu fangen; eine Kombination aus Jagen und Angeln. Sie bringt den Angler in Bewegung und erfordert Kenntnisse über Wurftechnik, Strömungslehre, Fische, Pflanzen und Insekten. Das Fliegenfischen lehrt Geduld, Respekt vor der Natur und einen ganz eigenen Takt. Die Jagd und Angeln 2019 nimmt mit vielen Programm- und Fachangeboten den ungebrochenen Trend zum Fliegenfischen auf.

Fliegenfisch-Experte Ingolf Augustin

„Fliegenfischen ist Sport und Lebenshaltung; nahezu an jedem Gewässer möglich und geht nicht nur klassisch auf Salmoniden“, erklärt Karsten Schmidt, Präsident des Verbandes für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V. Der anerkannte Naturschutzverband, Dachverband für über 100 Vereine kümmert sich um eine nachhaltige Nutzung der Natur, den Fischartenschutz und um die Jugendarbeit, ist fachlicher Partner der Jagd & Angeln 2019 für das Thema Fliegenfischen und am 20 m langen Castingbecken auf der Messe zu finden. Hier können Besucher Ziel- und Weitwurf üben, mit den Fachleuten Materialien und Techniken diskutieren und natürlich sich bei den Ausstellern ausstatten.  Schließlich ist es gar nicht so einfach, einen leichten Köder nur mit dem Eigengewicht der Schnur zielsicher auszuwerfen; es braucht dazu Erfahrung und natürlich das richtige Equipment.

Präsentation nennen es die Fliegenfischer, wenn sie das künstliche Insekt, Trocken- oder Naßfliegen, Nymphen oder Streamer, kunstvoll gebunden aus Federn, Haaren oder Garnen auf die Wasseroberfläche legen. Dabei ist ein guter Wurf meist mindestens so viel Wert wie ein gefangener Fisch. Und der Köder enorm wichtig. Fliegenbinden ist Kenntnis und Kunst. Es werden Insekten und Larven imitiert, auf und unter Wasser. Aber auch Ködertiere wie kleine Fische oder Frösche. Diese Köderform sind die Streamer, als Imitationsstreamer oder Reizstreamer bunt und phantasievoll aufgebaut. Bei der ersten Jagd & Angeln Streamerbinde Meisterschaft können die Besucher aller Altersklassen eigene Köder binden, die durch eine Fachjury bewertet werden. Zu gewinnen gibt es ein Angelwochenende mit Guide an einem Thüringer Gewässer.

„Aus der Mitte entspringt ein Fluß“, Robert Redford´s Oscar prämierte Romanverfilmung ist ein beindruckender Film über das Fliegenfischen und gibt ein Bild dieser besonderen Art der Fischerei. Machen Sie sich selbst Ihr Bild auf der Jagd und Angeln 2019.  Alle Programmpunkte und Veranstaltungshinweise während der Messe, das ausführliche Programm und viele Informationen finden sich stets aktuell auf www.jagd-und-angeln.de sowie facebook.com/jagdundangeln und instagram.com/jagdundangeln

Bilder: agra Veranstaltungs GmbH, Ingolf Augustin

(Visited 83 times, 1 visits today)