Jeder Angler kennt das Problem: rostige Haken nach dem Angelausflug. Haben wir die nassen Köder oder benutzten Haken in der Box vergessen, bildet sich Flugrost. Christian Siegler sagt dem Rost den Kampf an – mit einem simplen Trick.

Vor drei Jahren stand ich bei Windstärke 6 im Großen Jasmunder Bodden auf Rügen und versuchte, Zander zu überlisten, da eine Ausfahrt mit dem Boot wenig Sinn machte. Doch auch die Watangelei war nicht einfach. Immer wieder schwappten Wellen in meine Zubehörboxen, die ich damals noch in meiner Weste verstaute, und das Wasser durchnässte den gesamten Inhalt. Als ich nachmittags in die Ferienwohnung kam, wartete bereits meine Frau auf mich, schließlich wollten wir noch etwas essen gehen. Also Angeltasche in die Ecke und ab ins Restaurant. Der restliche Urlaub verging wie immer viel zu schnell und als ich zu Hause meine Angelsachen einsortierte, sah ich das Unglück! Haken, Jigs, Drillinge, Wirbel und Einhänger – alles hatte Flugrost angesetzt. Ich hatte vergessen, die Sachen nach dem letzten, wellenreichen Ausflug aus den Ködertaschen zu nehmen, um sie zu pflegen und zu trocknen. Was nun? Wegwerfen? Auf keinen Fall! Es gibt einen einfachen Trick, mit dem Sie den Flugrost wie im Schlaf entfernen können.

Cola gegen rostige Haken

Lege einfach alle befallenen Teile über Nacht in Cola! Die Inhaltsstoffe dieses Getränks sind so aggressiv, dass sie den Flugrost entfernen und blitzeblanke Teile zurücklassen, ohne sie zu beschädigen. Einfacher geht’s nicht. Nach dem Cola-Bad musst Du die Utensilien nur unter fließendem Wasser abspülen, mit einem feuchten Tuch abreiben, trocknen lassen und alles ist wieder gut. Kleiner Nachteil – brünierte Haken oder Kleinteile verlieren ihre Beschichtung und glänzen anschließend. Aber das ist verschmerzbarer als ein Totalverlust. Es spielt übrigens keine Rolle, ob Du für diese Prozedur frische, oder abgestandene Cola verwenden: Es kommt nicht auf die Kohlensäure an. Denke also nach dem nächsten Ausflug an die sofortige Pflege – oder an Cola.

(Visited 2.467 times, 1 visits today)