Seit Frühjahr 2017 können Angler Futtermittel, Boilies, Pellets und Gewürze für Räucherwaren aus dem Hause Sänger erwerben, welche nach den Vorschriften für die Futtermittelhygiene

(EG Verordnung 183/2005) und Lebensmittelhygiene (EG 852/2004) vertrieben und überwacht werden.

Nach jahrelanger Zusammenarbeit mit Lieferanten und Experten im Futtermittelbereich konnte eine HACCP- Zertifizierung von einem weltweit agierenden Zertifizierer durchgeführt werden. Das Konzept sieht nicht nur ein Hygienemanagement vor, sondern auch eine transparente und faire Deklaration der Produkte nach gesetzlichen Vorgaben.

Eine kontinuierliche Überprüfung durch den Zertifizierer SGS garantiert zukünftig die Einhaltung der hohen Standards, welche in den Bereichen Futter- und Lebensmittel gefordert werden. Um nachhaltige Produkte vertreiben zu können, werden bei der Entwicklung nur ausgewählte Lieferanten mit ins Boot geholt. Sänger wird als Inverkehrbringer dieser Produkte seiner Verantwortung gegenüber Händlern und Endverbrauchern gerecht.